Mallorca 2012 – Tren de Soller

Der letzte Tag ist angebrochen und wir machen uns zeitig auf. Heute geht es nach Palma und von dort mit dem Zug nach Soller. Wir erreichen die Hauptstadt der Insel rechtzeitig und finden auch direkt am Bahnhof in der Tiefgarage recht günstig einen Parkplatz.

um Zug selbst muss man wohl kaum etwas erzählen… er ist schliesslich einer der „muss man gemacht haben“-Attraktionen der Insel 😉

Wir steigen also ein und machen und gemächlich auf den Weg nach Soller. Die Strecke führt erst durch die Stadt und die Vororte und erreicht schliesslich die Ebene vor den Bergen. Aber auch die wird recht zügig durchquert und dann geht es über und durch die Berge – Steigungen, weite Bögen, Brücken und natürlich Tunnel. So sind wir dann bald am Ziel der Reise angekommen und werfen einen kurzen Blick auf den Bahnhof und die Strassenbahn von Soller und machen uns dann direkt wieder auf den Rückweg nach Palma.

 

Kommentare sind geschlossen