Kressbronn am Bodensee

Das Pfingstwochenende verbringen wir am Bodensee. Die Anreise ist trotz des langen Wochenendes stress- und staufrei. Wir kommen am frühen Nachmittag an und machen uns mehr oder weniger direkt auf nach Kressbronn an den Schiffsanleger – meine Eltern, mein Bruder und Jan sind schon ein paar Stunden früher angereist und sind gerade mit dem Schiff auf dem Bodensee unterwegs.

 

Gemeinsam geht es dann wieder zum Hotel und wir lassen den Tag gemütlich ausklingen.

Kommentare sind geschlossen