Laacher See

Es gibt da einen alljährlichen Termin in einem „netten“ Fotoforum – Treffpunkt ist immer der Laacher See und egal wie die Wettervorhersage aussieht ist eines immer klar: Es wird regnen!

Heute war es also wieder so weit und dieses Jahr wollten wir uns dieses Treffen dann auch endlich mal ansehen; einige der Beteiligten hatten wir auch schon lange nicht mehr gesehen, also ab ins Auto und die gut 100km an den Laacher See gefahren.

Auf dem Weg regnet es immer mal wieder ein wenig, aber am See angekommen ist es erst einmal nur bewölkt und ein wenig windig. Kurze Zeit später sind dann alle da und es geht vom Parkplatz aus runter zum See. Hauptmotiv sind – wie wohl immer – die toten, in den See gefallenen Bäume; sehr stimmungsvoll bei dem leicht diesigen und regnerischen Wetter. Kurze Zeit später war es dann endlich so weit: Der erste Regenschauer prasselt auf uns nieder – Gott sei Dank… das Treffen ist gerettet!

Es werden noch einige Bilder gemacht und dann geht es zum Aufwärmen und Trocknen ins nahe gelegene „Blockhaus“ – das Lokal am Campingplatz. Das Essen ist lecker, die Gespräche lustig und so bleiben wir eine ganze Weile dort.

Anschließend geht es dann zurück zu den Autos und auf den Parkplatz direkt am Kloster. Auch hier machen wir noch einen kurzen Abstecher an den See und zum Schluss mit schon etwas reduzierter Mannschaft noch in die Klosterkirche.

Tja… was soll man sagen? Nächstes Jahr sind wir bestimmt wieder dabei!

 

Kommentare sind geschlossen